Im Reich des Schlafes

14,00 

Schäfchen zählen mal ganz anders…
Was tut ein kleines Mädchen, das nicht einschlafen kann? Mias Reise in das Reich der Fantasie und ihren Schlaf beginnt mit ihrer eigenen Suche nach der Lösung. Sie möchte sich geborgen fühlen, baut sich in Gedanken eine Art Iglu, dann eine Art Nest, in das sie sich verkriechen kann, das ihr Schutz bietet und ihr so in den Schlaf zurückhilft. So reist sie durch die Nacht. Mia benötigt keine Hilfe von Außen, wie etwa von ihren Eltern. Sie findet die Kraft und die Fantasie in sich selbst und setzt beides mit Erfolg ein.
Eine liebevolle Geschichte über ein kleines, starkes Mädchen.

Im Reich des Schlafes
Autorin: Aurélie Capabianco
Illustratorin: Xu Hualing
28 Seiten, gebunden, vierfarbig
23 cm x 29 cm
Preis: 14 € (D)| 14,50 (A)
ISBN: 978-3-946401-07-0
Ab 4 Jahren

Lieferzeit: 1 bis 4 Tage

Beschreibung

Schäfchen zählen mal ganz anders…
Was tut ein kleines Mädchen, das nicht einschlafen kann? Mias Reise in das Reich der Fantasie und ihren Schlaf beginnt mit ihrer eigenen Suche nach der Lösung. Sie möchte sich geborgen fühlen, baut sich in Gedanken eine Art Iglu, dann eine Art Nest, in das sie sich verkriechen kann, das ihr Schutz bietet und ihr so in den Schlaf zurückhilft. So reist sie durch die Nacht. Mia benötigt keine Hilfe von Außen, wie etwa von ihren Eltern. Sie findet die Kraft und die Fantasie in sich selbst und setzt beides mit Erfolg ein.
Eine liebevolle Geschichte über ein kleines, starkes Mädchen.

Aurélie Capabianco ist klinische Psychologin und Psychoanalytikerin. Sie arbeitet als Journalistin und Autorin und leitet Kinderkurse zum Thema „Märchen“. Sie lebt mit ihrer Familie in den Pyrenäen.

Xu Hualing ist Grafikerin, Illustratorin und Malerin. Sie studierte Kunst in China und Paris und arbeitet heute als Illustratorin vornehmlich für französische Verlage. Xu Hualing lebt und arbeitet in Paris.

Weitere Bücher von Xu Hualing: