Papillon

15,00 

„Kann der Flügelschlag eines Schmetterlings in Brasilien einen Tornado in Texas auslösen?“, fragte sich der Wissenschaftler Lorenz 1973. Papillon nähert sich zwischen Poesie und Wissenschaft erstmals kindgerecht der berühmten Chaostheorie. Jenseits des naturwissenschaftlichen Einblickes eröffnet dieses Buch dem jungen Leser auch die Welt der philosophischen Fragen.

Ausgezeichnet von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur Volkach als Umwelt Buchtipp des Monats Oktober 2015

Pressestimmen

„So eine geschickte Gestaltung verleiht auch den Lesern Flügel.“ FAZ

„Mit wundervollen Bildtableaus.“ Leselotse, Börsenblatt

„… farbenprächtig und kindgerecht in Szene gesetzt.“ Kilifü
 
Papillon
Autor: Grégoire Reizac
Illustratorin: Marion Arbona
28 Seiten, gebunden, vierfarbig
22 cm x 31 cm
Preis: 15 € (D)| 15,50 (A)
ISBN: 978-3-9816323-5-4
Ab 4 Jahren

Lieferzeit: 1 bis 4 Tage

Beschreibung

Was der Flügelschlag eines Schmetterlings alles auslösen kann
„Kann der Flügelschlag eines Schmetterlings in Brasilien einen Tornado in Texas auslösen?“, fragte sich der Wissenschaftler Lorenz 1973. Papillon nähert sich zwischen Poesie und Wissenschaft erstmals kindgerecht der berühmten Chaostheorie. Jenseits des naturwissenschaftlichen Einblickes eröffnet dieses Buch dem jungen Leser auch die Welt der philosophischen Fragen.

Marion Arbona arbeitet als Illustratorin und Malerin. Sie studierte Animationsfilm in Paris an der École des Arts Décoratifs und hat bereits zahlreiche Bücher für kanadische und französische Kinder- und Jugendbuchverlage illustriert. Sie lebt und arbeitet in Montreal.

Grégoire Cazier ist Lektor und Kinderbuchautor. Er hat bisher sieben Bücher veröffentlicht. Er erzählt bevorzugt kurze Geschichten, die den Dialog mit dem Kind anregen, und jongliert dabei gerne mit Reimen. Grégoire Reizac lebt und arbeitet in Paris.

Weitere Bücher von Marion Arbona: